Fotos löschen  

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer,

neben dem geschriebenen Wort erscheinen auch Fotos und kleine Videoclips auf der Homepage. Diese Medien machen die Seite erst richtig interessant und lebendig. Nichts wäre langweiliger als eine Internetseite ohne Bilder und  Videoclips.

Auf der anderen Seite hat jede Person natürlich auch das Recht am eigenen Bild. Wer also nicht auf unserer Internetseite abgebildet werden möchte, schicke bitte eine Mail an die Schule, und teilt mit, welches Bild mit seinem/ihrem Konterfei gelöscht werden soll. Wir werden das umgehend veranlassen.

Viele Grüße vom Administrator!

   

Unsere Partner

  • Chugiak-High.jpg
  • IHK.jpg
  • index.png
  • jugend-debattiert.jpeg
  • Logo Schulverein.jpg
  • TZI Kooperationslogo_smile.png
  • vvgresized.png
   

Boys' & Girls' Day am 28. Mai, 2019

boys day logogirls day logo
   

boys day logogirls day logo

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
am Donnerstag, den 28. März 2019, findet bundesweit zum wiederholten mal der Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag statt. Veranstaltet wird er von Unternehmen, Organisationen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Hochschulen, die diesen Tag als Plattform für die berufliche Mädchenförderung einsetzen. Zeitgleich findet in Bremen auch der Boys’ Day – Jungen-Zukunftstag statt.
Ziel des Girls’ Days ist es, das Berufswahlspektrum von Mädchen und jungen Frauen zu erweitern, Geschlechterrollenstereotype aufzulösen und den Anteil von Frauen an technischen und naturwissenschaftlichen Ausbildungen und Studiengängen zu erhöhen. Für eine Girls’ Day-Aktion sind insbesondere Berufe in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Handwerk und Informationstechnologie geeignet. Aber auch Bereiche wie Politik oder Frauen in Führungspositionen können erprobt werden. Auf der Seite www.girls-day.de finden sich u. a. Hinweise auf Girls’ Day- Ausbildungs- und Studienberufe.

Der Boys’ Day soll dazu beitragen, das Berufswahlspektrum von Jungen und jungen Männern zu erweitern und ihre Vorstellungen von männlichen Rollenbildern zu reflektieren. Jungen und junge Männer besuchen am Boys’Day insbesondere Einrichtungen und Unternehmen in den Bereichen Erziehung, Soziales, Pflege und Gesundheit. Auf der Seite www.boys-day.de finden sich Listen der Boys’ Day- Ausbildungs- und Studienberufe.
Für Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe bis einschließlich der Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe ist die Teilnahme an Girls‘ Day- bzw. Boys’ Day-Aktivitäten als Schulveranstaltung anerkannt.
Die Schülerinnen und Schüler sind vom Unterricht befreit, wenn sie ihrer Klassenlehrkraft eine namentliche Anmeldebestätigung der Einrichtung vorgelegt haben, bei der sie den Tag verbringen werden. Der Versicherungsschutz ist durch eine Verfügung gewährleistet. Leistungskontrollen werden an diesem Tag nicht durchgeführt.

Die Anträge auf Befreiung und die Teilnahmebestätigung ist bei der jeweiligen Klassenlehrkraft bzw. dem Tutor abzugeben!
 
Teilnahmebescheinigungen für den Girls' Day bzw. Boys' Day

https://www.lis.bremen.de/girlsday 

Noch auf der Suche nach einem Aktionsplatz?
Mit dem Online-Modul „Radar"  können Mädchen auf www.girls-day.de sowie Jungen auf www.boys-day.de einen Aktionsplatz suchen und reservieren. Häufiges Reinschauen lohnt sich: Es werden ständig neue Aktions-Angebote veröffentlicht.

   

DALTON-Pädagogik  

Information zur Dalton Pädagogik

   

Profil Luft- und Raumfahrt  

   

Profiloberstufe  

   

Beruforientierung  

   

English Workshop  

   

Alaskablog 2018  

Alaska

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok