Fotos löschen  

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer,

neben dem geschriebenen Wort erscheinen auch Fotos und kleine Videoclips auf der Homepage. Diese Medien machen die Seite erst richtig interessant und lebendig. Nichts wäre langweiliger als eine Internetseite ohne Bilder und  Videoclips.

Auf der anderen Seite hat jede Person natürlich auch das Recht am eigenen Bild. Wer also nicht auf unserer Internetseite abgebildet werden möchte, schicke bitte eine Mail an die Schule, und teilt mit, welches Bild mit seinem/ihrem Konterfei gelöscht werden soll. Wir werden das umgehend veranlassen.

Viele Grüße vom Administrator!

   

Fotos + Text von Carola Kretschmann

 

DSC05052

Das Sportfest des Gymnasiums Vegesack war wieder ein voller Erfolg

Am Montag, den 19.6.2017, fand zwischen acht und vierzehn Uhr auf den Sportanlagen beim Vegesacker Bahnhof erneut das Sportfest des Gymnasiums an der Kerscheinsteiner Straße statt. Bei sommerlichen Temperaturen von bis zu 28 Grad absolvierten die SchülerInnen einen knapp dreistündigen Parcours, wo es neben einem 1000-Meter-Lauf auch Hürden- und Slalomlauf gab sowie beispielsweise Weitspringen und Disc Golf.

OberstufenschülerInnen kümmerten sich dabei als so genannte RiegenfüherInnen um die SchülerInnen der Sekundarstufe. Mit viel Spaß und Engagement, sportlichen Ehrgeiz und guter Laune verbrachten die einzelnen Riegen jeweils drei Stunden auf dem Platz, ehe sich die MittelstufenschülerInnen ihre wohlverdienten Urkunden abholen durften.
Wer zwischendurch eine kleine Pause einlegen wollte, freute sich über den Schatten der Bäume oder ein kühles Getränk, das die Cafeteria bereit gestellt hatte.
Insgesamt lässt ich feststellen, dass das Fest wieder überaus friedlich ablief und die LehrerInnen - v.a. natürlich die Sportkollegen - und die SchülerInnen dazu beitrugen, dass das Sportfest 2017 ein erneuter Erfolg war und im kommenden Jahr sicherlich in eine neue Runde gehen wird!

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok