Fotos löschen  

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer,

neben dem geschriebenen Wort erscheinen auch Fotos und kleine Videoclips auf der Homepage. Diese Medien machen die Seite erst richtig interessant und lebendig. Nichts wäre langweiliger als eine Internetseite ohne Bilder und  Videoclips.

Auf der anderen Seite hat jede Person natürlich auch das Recht am eigenen Bild. Wer also nicht auf unserer Internetseite abgebildet werden möchte, schicke bitte eine Mail an die Schule, und teilt mit, welches Bild mit seinem/ihrem Konterfei gelöscht werden soll. Wir werden das umgehend veranlassen.

Viele Grüße vom Administrator!

   

Unbenannt

   

IMG 2521

Verein Vegesacker Gymnasiasten feiert im kommenden Jahr 100-jähriges Bestehen

Hier ist der vollständige Artikel zu finden

VON MARTIN PRIGGE

Vegesack. „Wir sind unseren Zielen treu geblieben. Sie haben Bestand seit fast 100 Jahren“, sagt Walter Horn. Er ist Vorsitzender des Vereins Vegesacker Gymnasiasten (VVG), der momentan 380 Mitgliedern, die in Vegesack ein Gymnasium besucht haben, auch nach dem Schulabschluss eine Anlaufstelle bietet.
Im kommenden Jahr feiert der VVG sein 100-jähriges Bestehen. Für das Jubiläum ist mit dem „Vegetreffer“ – so nennt der Verein sein jährliches Wiedersehenstreffen der Abiturjahrgänge – auch eine Hundertjahrfeier geplant. „Den 7. September 2019 sollte man sich deshalb fett im Kalender markieren“, betont Walter Horn.
Bei der Durchsicht der in der Vereinszeitung „Perspektiven“ abgedruckten Mitgliederliste stößt der Leser auf viele bekannte Namen, die sich in Vegesack, Bremen und auch über Landes- und Bundesgrenzen hinaus in vielfältigsten Branchen verdient gemacht haben. Die Mitglieder sind aber stets ihrer Heimat und ihrer Herkunftsschule verbunden geblieben. Ihre individuellen Lebensläufe und Geschichten bieten viel Potenzial für gegenseitigen Austausch.

vegetreffer

Liebe Ehemalige,
das Gymnasium Vegesack und der Verein Vegesacker Gymnasiasten laden 2018 wieder zum traditionellen VEGETREFFER in die Aula eures alten Gymnasiums ein.
Günstige Getränke stehen bereit und warten darauf getrunken zu werden.
Egal ob gerade fertig mit dem Abitur oder schon seit Jahren aus der Schule – es ist Zeit sich einmal wieder in der alten Bildungsstätte einzufinden. Je größer die Zahl derer, die erscheinen, desto bunter und interessanter wird der Abend!
Trefft alte Kameraden oder Pauker! Tragt es bitte per Mundpropaganda weiter!
Bringt alte Bilder aus eurer Schulzeit mit, ganz gleich ob im Album oder digital. Per Beamer können alle an vergangenen Erlebnissen und Geschichten teilhaben.
Bis zum 29.09.2018 ab 19:00 Uhr
im Gymnasium Vegesack!

 

 

vvgresized

2019 wird der Verein Vegesacker Gymnasiasten 100Jahre alt. Für alle Mitglieder und Freunde soll das ein Grund zum Feiern sein.
Deshalb bitten wir Sie schon jetzt, Sonnabend, den 7.September 2019, freizuhalten ,damit wir gemeinsam die Hundertjahrfeier begehen können. Vorgesehen ist ein geselliger Abend in der Strandlust mit Gästen und Beiträgen zur jüngeren und älteren Vergangenheit des Vereins, musikalisch umrahmt vom Gymnasium Vegesack. Kurz: diese Jubiläumsfeier bietet die Gelegenheit zum Wiedersehen und zur Belebung des Vereins. Für die körperliche Stärkung sorgt ein Abendessen, das allerdings kostenpflichtig ist, um die finanzielle Förderung der Schule zu erhalten.

Ihnen, liebe Abiturientinnen und liebe Abiturienten, gebührt heute der erste Platz bei der Begrüßung, sehr geehrte Damen und Herren,

ich „tute“ heute stellvertretend für den ersten Vorsitzenden des „Vereins Vegesacker Gymnasiasten“ Herrn Walter Horn ins Festhorn, da Herr Horn aufgrund einer familiären Veranstaltung nicht an dieser Feier teilnehmen kann. Aber vielleicht akzeptieren Sie mich, wenn ich Ihnen verrate, dass ich die Schatzmeisterin dieses Vereins bin, was für den weiteren Verlauf des Abends nicht ganz unwichtig ist, aber dazu etwas später.

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

das Jahr 2017 bedeutet für das Gymnasium Vegesack einen gravierenden Wechsel: der Staffelstab wurde von Herrn Peter Haase an Frau Heike Ohler übergeben, die nun als Schulleiterin die Geschicke und den Kurs des Vegesacker Gymnasiums wesentlich prägen wird.

Herrn Peter Haase möchte ich im Namen des VVG - aber auch persönlich - für das gelungene „Zusammenspiel“ und den freundlichen Umgang miteinander herzlich danken. Im Rahmen seiner Verabschiedungsfeier konnte ich diese offene Zusammenarbeit herausstellen und unsere guten Wünsche für die bevorstehenden „Endlosferien“ übermitteln. Herr Haase bleibt dem VVG treu und hat vor, der nächsten Jahreshauptversammlung Bericht zu erstatten.

DAMENSTAMMTISCH
Jeweils am zweiten Mittwoch der Monate Januar, April, Juli und Oktober
um 15.00 Uhr in der ‚Strandlust’ in Bremen - Vegesack

STAMMTISCH
Jeweils an jedem zweiten Mittwoch des Monats (Ausn. März)
um 20.00 Uhr in der ‚Strandlust’ in Bremen - Vegesack

SÄNGERFEST
Am Mittwoch, dem 14. März 2018,
um 19.00 Uhr im Weinkontor St. Petrus, Böttcherstr. 5, Bremen

Nicht schlecht staunte die Schulleitung des Gy Vegesack, als Vertreter des Abiturjahrgangs 2016 im Sekretariat erschienen und eine Spende für den VVG abgeben wollten.
Nach der Endabrechnung der Kosten für den Abiball, hatte sich ein Überschuss ergeben, den das Abiballkomitee gerne „sozialisieren“ wollte.
So wurde u. a. entschieden, dass der VVG als jährlicher Sponsor der Getränke und Präsente für die Abiturentlassungsfeier der richtige Adressat für eine kleine „Rückerstattung“ ist.
Der Verein freut sich über eine Spende von 100,00 € und das Gymnasium Vegesack bedankt sich herzlich.

Am 24.9.2016 wurde sich wieder im Gymnasium Vegesack getroffen, um sich über alte Zeiten und neue Pläne auszutauschen. In diesem Jahr haben erfreulicherweise mehr Lehrer und Lehrerinnen den Weg zum Vegetreffer gefunden. So waren die z.Zt. beurlaubte Stefanie Rabus und Reinhard Schilling erschienen. Jörg Selke brachte einige Fotoalben alter Jahrgänge mit, sodass in Erinnerungen geschwelgt werden konnte. Leider nahm die Zahl der ehemaligen Schüler und Schülerinnen ab. Trotzdem entstand wieder ein wunderbarer Austausch zwischen Ehemaligen und Lehrkräften!

Bereits 1985 beschlossen engagierte Eltern und Lehrer des Gymnasiums Vegesack die Gründung eines Schulvereins, um das Schulleben ideell und materiell zu fördern. Nun im Jahr 2016 unterstützen ca. 340 Mitglieder die Vereinsziele. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen aller am Schulleben beteiligter Personen zu fördern und einen regen Austausch zwischen der Lehrerschaft, den Schülern und Schülerinnen, den Eltern sowie der Öffentlichkeit zu gewährleisten. Der Schulverein fühlt sich allen Beteiligten gleichermaßen verpflichtet und will insbesondere das Miteinander an der Schule fördern.

Was macht der Schulverein?

Der Schulverein finanziert und unterstützt:

*Anschaffung der Basketballaußenanlage, Sitzbänke für die Außenanlage

*Erwerb von Musikinstrumenten (z.B. Querflöte, Baßgitarre) für den Musikunterricht

*Ausstattung von Fachräumen (Medienschrank, Regale, Objektive für die Foto-AG)

*Ausschreibung und Prämierung für das Schul-Logo

*Kauf von Wechselrahmen für Ausstellungen der Arbeiten der Kunstleistungskurse

*Bezuschussung von Empfängen für Austauschschüler

*Unterstützung der Theater-AG-Projekte, Workshops, Projektwochen

*Teilfinanzierung der Beschallungsanlagen in der Aula

*Anschaffung eines Aquariums

*Ausrichtung einer gemeinsamen Fahrt der Mitglieder

*Organisation von Diskussionensveranstaltungen zu politischen Themen

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende: Dr. Astrid Redmann

2.Vorsitzender: Rainer Stelljes

Schriftführer: Ulrike Schnaubelt, Susanne Pösentrup

Kassenwart: Jutta Koep, Britta Hinz-Stolle

Vorstandsmitglied für die Schülerbetreuung: Stefanie Rabus

Kontaktschüler: derzeit nicht benannt

Sie erreichen den Vorstand über die Email-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift: Kerschenscheiner Str. 2, 28757 Bremen

Hier finden Sie das Beitrittsformular und die Satzung (Stand November 2015).

Werden Sie ein Schulengel

der Schulverein Gymnasium Vegesack ist Mitglied bei „schulengel.de“

Über dieses Portal haben Sie die Möglichkeit, bei Ihren Online-Käufen gleichzeitig Spenden für unsere Schule zu produzieren.

Ihnen entstehen dabei keinerlei Kosten und Verpflichtungen.

Unter www.schulengel.de stellt sich das Portal vor und der Ablauf wird ausführlich beschrieben. Eine Kurzbeschreibung finden Sie in der Anlage.

Bitte teilen Sie, diese Möglichkeit zu spenden, auch Ihren Freunden, Bekannten, Verwandten und Kollegen mit.

Wir zählen auf Ihre Hilfe!

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok