Fotos löschen  

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer,

neben dem geschriebenen Wort erscheinen auch Fotos und kleine Videoclips auf der Homepage. Diese Medien machen die Seite erst richtig interessant und lebendig. Nichts wäre langweiliger als eine Internetseite ohne Bilder und  Videoclips.

Auf der anderen Seite hat jede Person natürlich auch das Recht am eigenen Bild. Wer also nicht auf unserer Internetseite abgebildet werden möchte, schicke bitte eine Mail an die Schule, und teilt mit, welches Bild mit seinem/ihrem Konterfei gelöscht werden soll. Wir werden das umgehend veranlassen.

Viele Grüße vom Administrator!

   

Ein Wettbewerb für mehr Toleranz

20180604 120006Kurz vor den Osterferien des Jahres 2018, hat die Klasse 9e/h an dem Wettbewerb „Dem Hass keine Chance“ teilgenommen. Dazu wurde die Klasse insgesamt in fünf Gruppen aufgeteilt. Diese arbeiteten dann jeweils mit einem Kooperationsschüler zusammen. Insgesamt waren dann 4-5 Personen in einer Gruppe. In diesen Gruppen erarbeiteten wir dann Konzepte zum Thema „Wie machen wir uns die Welt, damit sie uns gefällt?“. Anschließend hatte jede Gruppe ca. zwei Wochen Zeit, um sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. Nach diesen zwei Wochen trugen wir die finalen Projekte der eigenen Klasse vor. Viele kreative und unterschiedliche Projekte waren gestaltet worden.
Nachdem wir die Projekte der Klasse und auch unserer Lehrerin vorgestellt hatten, sendete sie diese kurz darauf als Klassenprojekt an das Landesinstitut für politische Bildung. Nach einer Weile teilte sie uns mit, dass wir zu den 15 besten Klassen aus ganz Bremen und Bremerhaven gehörten und deshalb in die Obere Rathaushalle zur Preisverleihung eingeladen wurden. Wir waren alle sehr überrascht und freuten uns, dass wir mit unseren Projekten überzeugen konnten.
Als schriftliche Projekte wurden ein Grundsatzprogramm für eine Jugendpartei, eine Zeitung, ein Flyer und ein Aufsatz eingereicht. Digital wurde ein Radiobericht und ein Film entwickelt.

20180504 140048Logo Schach AG mit Text
Am vergangenen Wochenende (3. bis 6. Mai) fanden die Deutschen Schulschachmeisterschaften der WK IV (Klassen 5-7) im hessischen Bad Homburg statt. Als Bremer Meister (wir berichteten) durfte unser Team mit Enno Rockmann, André Schröder, Konstantin Bassow und Sven Kahle, zusammen mit einer Mannschaft des Ökumenischen Gymnasiums, das Bundesland Bremen vertreten. Hierbei erreichte das Team vom Gymnasium Vegesack unter 36 Teilnehmern den 27. Platz (weitere Infos unter: http://www.deutsche-schachjugend.de/2018/dsm-wk-4/ ).

IMG 1148
Am Samstag, 5.05.2018, haben unsere Schüler und Schülerinnen das Event "Star Wars in der Stadtbibliothek"
tatkräftig mit einer Musikeinlage unterstützt. Sie spielten das Stück "Cantina Band" und ernteten dafür langanhaltenden
Applaus. Ein riesiges DANKE SCHÖN geht an Nicolai Engel, dieses Mal an der Violine, Victoria Engel am Cello, Julia Graschulis an der Violine und Viola Juschko, die den Streichersatz umgeschrieben hat!, an der Violine.

Auch dieses Jahr hat der sechste Jahrgang des Gymnasium Vegesack sich sehr breitgefächert mit dem Thema Respekt auseinandergesetzt. Wie jedes Mal mussten die gut 120 Schüler der Jahrgangsstufe inkl. der W&E-Kinder drei zugeloste von 11 (!) verschiedene Angebote besuchen. Dabei galt es auch zu akzeptieren, dass sich enge Freundescliquen für diesen Tag mal trennen mussten. Das gibt den Jugendlichen die Möglichkeit, sich den Mitschülern neu zu nähern und so vielleicht frische Kontakte zu knüpfen.

34692157275 57c96e0809 z

Am 5. und 6.5.2017 fand in Bremerhaven der Our Common Future Kongress der Robert Bosch Stiftung statt. Anna, Tim und Timo aus dem Biologie-Wahlpflichtkurs besuchten diesen Kongress mit Herrn Grohnert. Die Robert Bosch Stiftung fördert in ihrem Nachhaltigkeitsprogramm das EDEN for Kids Projekt, welches in Kooperation zwischen dem Gymnasium Vegesack und dem DLR_School_Lab in Bremen durchgeführt wird. In diesem Projekt finden die Schüler mithilfe von Wachstumskammern heraus, welche Bedingungen Pflanzen brauchen, um optimal wachsen zu können.

Der Respekttag ist eine feste Einrichtung geworden. Er stellt den Umgang mit Mitmenschen insbesondere für Sechstklässler in den Fokus.

Zum Weiterlesen bitte auf das Foto klicken!

Bildschirmfoto vom 2017 03 03 18 17 38

Auf der Hinfahrt war die Stimmung gut. Der Bus war ein ganz normaler Reisebus. Alle fragten sich, wie die Zimmer aussehen würden und wie das Schullandheim insgesamt aussehen würde. Von außen wie von innen sah das Schullandheim sehr schön aus. Es gab einen kleinen Irrgarten und einen Fußballplatz, außerdem auch noch ein Tiergehege mit zwei Ziegen und vielen Schafen, und auch noch drei Katzen, die aber nicht in dem Gehege waren, sondern frei herumgelaufen sind.

   
© ALLROUNDER